Dringender Anruf bis Mitternacht +36 1 422 0808
Tel.:
E-mail:
Adresse:
+36 1 422 0808
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Budapest, Margit krt. 67. 1024 - Ungarn
Implantcenter Dentistry and Oral Surgery, Hungary, Budapest

Zahnmedizin und Oralchirurgie

Weisheitszähne

Es lohnt sich über die Weisheitszähne zu wissen...

Der Weisheitszahn, auch dritter Molar genannt, erscheint in der Regel im Alter zwischen 16 und 25 Jahren.
Obwohl die meisten Menschen über vier Weisheitszähne verfügen, ist es auch möglich, dass einige Menschen weniger oder keine haben, weil diese Zähne keinen Platz im Gebiss haben und sie das Zahnfleisch nie wirklich durchbrechen.
Wenn der Weisheitszahn genug Platz zum Durchbrechen hatte, ist ausgewachsen und vom Zahnfleisch nicht bedeckt, muss man ihn ähnlich zu den anderen Zähnen mit Zahnbürste putzen. Unsere Zahnärzte bevorzugen elektrische Zahnbürste vor traditionellen Zahnbürste, weil das Zähneputzen mit der elektronischen Zahnbürste viel effizienter ist.

Wenn der Weisheitszahn mangels des Platzes nicht durchbrechen konnte, wird er entzünden oder beschädigt Nachbarzähnen, empfehlen unsere Spezialisten normalerweise die Entfernung des Zahnes. Die Entfernung kann sowohl für das schon existierende Problem als auch für die Prävention eine gute Lösung bieten.

Die Weisheitszähne können Probleme verursachen, wenn:

  • sie im Zahnfleisch einkleben
  • sie nicht in der entsprechenden Richtung entwickeln
  • sie nur teilweise auswachsen
  • lle Weisheitszähne in der gleichen Zeit auswachsen
  • sie die gesunde Nachbarzähne beschädigen
  • sie Schmerz verursachen
  • sie andere Zähne verschieben und verursachen ein ungeordnetes Gebiss

Wenn Sie kein zahnmedizinisches Problem erfahren, sollen Sie Ihre Weisheitszähne nicht entfernen lassen. Trotz ist es rekommandiert mit einem Zahnarzt zu konsultieren, um den oben genannten Symptomen und Problemen vorzubeugen.

In welchen Fällen sollte der Weisheitszahn entfernt werden?


Laut Zahnärzte und Oralchirurgen kann die Weisheitszahnentfernung zu mehreren Gründen legen:

  • Platzmangel:Wenn die Zähne im Gebiss keinen Platz haben und die Weisheitszähne das Gebiss ungeordnet machen können, werden sie andere Zähne verschieben oder die Entzündung von Nachbarzähnen verursachen.
  • Karies des Weisheitszahns:Wegen der Position der Zähne kann es kompliziert sein, den Weisheitszahn zu behandeln, so bietet die Extraktion eine gute Lösung.
  • Entzündete Gewebe neben dem Weisheitszahn:Wenn die Weisheitszähne das Zahnfleisch nur teilweise durchbrechen, können sich die Bakterien einfach dringen und ausbreiten.

Heutzutage kennt man schon solche effektive Methoden, mit denen die Entfernung der Weisheitszähnen viel einfacher ist, sie reduzieren das Risiko der unangenehmen Nebenwirkungen und kürzen die Dauer der Behandlung. Alle Weisheitszähne können in der gleichen Zeit sorgenlos entfernt werden, aber wir rekommandieren diese Lösung nur im Fall, wenn die herausziehende Weisheitszähne kein bestimmtes Problem verursachen. Meistens entfernen wir in der Klinik von Zahnimplantat Zentrum die vier Weisheitszähne durch zwei Sitzungen: zuerst auf der ersten Seite, dann auf der anderen Seite. Die Entfernung der betroffenen Weisheitszähne dauert in beiden Fällen nicht mehr als 45-90 Minuten im Allgemeinen.

Meistens haben die Patienten nach der Entfernung des Weisheitszahns keine Beschwerden oder Komplikationen.

WENN SIE NOCH FRAGEN BEZÜGLICH DER WEISHEITSZAHNENTFERNUNG HABEN, NEHMEN SIE DEN KONTAKT MIT UNS AUF ODER LASSEN SIE IHRE WEISHEITSZÄHNE BEI UNS ENTFERNEN, UM DIE SPÄTERE PROBLEME ZU VERMEIDEN, STEHEN WIR SEHR GERNE ZU IHRER VERFÜGUNG:

NÜTZLICHE RATSCHLÄGE VOR DER WEISHEITSZAHNENTFERNUNG:

  • Nehmen Sie an einer persönlichen Konsultation in unserer Klinik teil: zahlreiche Fragen können vor der Weisheitszahnentfernung aufkommen, worüber Sie mit unseren erfahrenen Oralchirurgen konsultieren können.
  • Bemerken Sie Ihren Arzt, wenn Sie regelmässig Medikamente nehmen, weil Sie die Dosierung vor der Behandlung vielleicht verändern müssen.
  • Sie brauchen mindestens einen Tag nach der Behandlung sich zu entspannen, nehmen Sie einen Tag Urlaub am Arbeitsplatz oder in der Schule.
  • Bringen Sie eine Begleiterin/Begleiter mit, wer Sie nach den Zahnextraktionen nach Hause bringt.(Es kommt manchmal vor, dass man sich schwach fühlt.)

NÜTZLICHE RATSCHLÄGE NACH DER WEISHEITSZAHNENTFERNUNG:


Am Tag der Behandlung

  • Wenn die Wirkung der Lokalanästhesie schon hingegangen ist, sollten Sie keine heisse, lieber nur weiche, kalte oder lauwarme Gerichte konsumieren!
  • Der Alkohol, der Kaffee und die physische Arbeit erhöht den arteriellen Blutdruck, welcher wieder Blutung verursachen kann. Es lohnt sich, alle diese zu vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie spülen, spucken, rauchen, die Benutzung von Trinkhalme, weil der Sog der Wund wieder bluten kann.
  • Wenn Sie Blutung erfahren, beissen Sie auf eine sterile Gaze 15 Minuten lang.
  • Die Schwellung kann mit äusserer Kühlung reduziert werden.

2-5 Tagen nach der Behandlung:

  • Konsumieren Sie gekochte und pürierte Gerichte.
  • Konsumieren Sie weder Milchprodukten noch Bier, weil die enthaltende Bakterien seriösere Probleme verursachen können.
  • Meiden Sie die schwere physische Aktivität.
  • Putzen Sie die operierte Bereiche sehr vorsichtig.
  • Spülen Sie mit Mundspülung ohne Verdünnung nach jedem Essen und mindestens zweimal pro Tag beim Zähneputzen eine Minute lang.

Der Schmerz, die Schwellung und die Kiefersperre können sich in den ersten Tagen nach der Behandlung besonders Morgen verstärken. Das ist normal, nach vier Tagen wird sich die Schwellung lindern. Wenn die Schwellung weiterhin bedeutend ist oder wachst, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt.

DER PROZESS DER WEISHEITSZAHNENTFERNUNG UND WEITERE NÜTZLICHE INFORMATIONEN:


- Wie sieht die erste Konsultation mit einer Oralchirurg aus?

Die erste Konsultation dauert im Allgemeinen eine halbe Stunde. Wir festigen die Daten des neuen Patients in unserem System, wir machen eine Panoramaröntgenaufnahme, dank deren wir ein ganzheitliches Bild über die Mundhöhle bekommen. Der Patient teilt seine Vorstellungen und Probleme mit, der Arzt erklärt den Prozess der Zahnextraktion und antwortet alle Fragen des Patients, um die mögliche Besorgnisse zu beseitigen. Wenn der Patient einen nächsten Termin nach der ersten Konsultation beansprucht, um weitere Fragen mit unserem Spezialist zu stellen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

- Wie lange soll man nach der Konsultation bis zum Beginn der Behandlung warten?

Die Wartezeit hängt von der freien Kapazität des Zahnarztes oder Oralchirurges ab, aber die längste Wartezeit auf einen neuen Termin ist normalerweise 1-2 Wochen. Meistens kann der Weisheitszahn nach der Konsultation sofort entfernt werden, wenn der Patient sich dafür entscheidet. In unserer Klinik dauert die Behandlung im Allgemeinen 45-90 Minuten. Bei Zahnimplantat Zentrum haben wir keine lange Warteliste für die Weisheitszahnetfernung.


- Warum empfehlen unsere Spezialisten die Entfernung der Weisheitszähne vor der Einsetzung der Zahnspange?

Es kann vorkommen, dass der Spezialist für Zahnspangen die Entfernung von Weisheitszähnen rekommandiert, um ausreichenden Platz im Gebiss zu sichern. In anderen Fällen möchte man mit der Entfernung der Weisheitszähne vermeiden, dass die Weisheitszähne nach der Behandlung auswachsen, die andere Zähne verschieben und damit die schon mit der Zahnspange erreichtes Ergebnis beschädigen.

- Wann ist es empfohlen, die Behandlung statt örtliche Betäubung im Vollnarkose durchführen lassen?

Unsere Patienten können von den Methoden der Betäubung frei wählen. Wenn der Patient sich lieber neben der Vollnarkose entscheidet, wird das Betäubungsmittel von unseren Spezialisten nach der Vollnarkose dosiert, so fühlt der Patient keinen Schmerz weder vor noch nach der Behandlung.
Trotz empfehlen unsere Spezialisten die Vollnarkose nur im Fall, wenn man alle vier Weisheitszähne in einer Sitzung entfernen lassen möchte oder der Zahn eine unregelmässige Position hat und kann nicht in einem Teil entfernt werden.

- Wie lange dauert die Weisheitszahnentfernung?

Es ist schwer, diese Frage zu beantworten, denn die Dauer der Behandlung hängt sowohl von der Zahl der in der Extraktion betroffenen Zähne als auch von der Position der Weisheitszähne ab.
Meistens entfernen wir zwei Weisheitszähne gleichzeitig (beide von links / rechts), so können unsere Patienten in 45-90 Minuten über den Berg sein.

- Ist die Entfernung der Weisheitszähne schmerzvoll?

Es ist ganz nativ, dass niemand zur Oralchirurgie gern geht, besonders, wenn man die Weisheitszähne entfernen lassen muss. Trotz allem erfahren wir meistens, dass die Entfernung unseren Patienten weniger unangenehm ist im Vergleich zu ihrer anfänglichen Angst. Laut die Mehrheit unserer Patienten ist die Behandlung weniger schmerzvoll, als eine Injektion bekommen, an welcher unsere Spezialisten besonders auf die Schmerzlosigkeit beachten.

- Ist es nötig vor der Behandlung Antibiotikum zu nehmen?

In einigen Fällen empfehlen wir vor der Extraktion Antibiotikum zu nehmen, in anderen Fällen ist es genug es gleich vor der Behandlung zu nehmen. Meistens empfehlen wir Antibiotikum als eine Kur in den nächsten 5 Tagen nach der Weisheitszahnextraktion nehmen.
Bei einfachen Entfernungen kommt sehr selten vor, dass der Patient Antibiotikum nehmen muss.

- Soll man die Wunde nähen?

Die Wunde soll man nach der Extraktion manchmal nähen, aber die selbst nicht auflösende Nähte werden von unseren Spezialisten eine Woche nach der Operation an einer Kontrolle schmerzlos und einfach entfernt.

- Was kann man tun, wenn man nach der Operation Kiefersperre hat?

Es kommt manchmal vor, dass der Patient in den nächsten Tagen nach der Behandlung den Mund nur schwierig oder schmerzvoll öffnen kann. In einigen Tagen oder sogar in einigen Stunden vergeht der Schmerz. Bis dann empfehlen wir den Kiefer zu bewegen anstatt ihn ruhen zu lassen.


Lassen Sie Ihre Weisheitszähne in unserer zahnärztlichen und oralchirurgischen Klinik entfernen, wo wir Sie:

  • mit einer empathischen, menschenorientierten Einstellung begrüssen und behandeln.
  • eine professionelle Vorsorge in modernen und beruhigen Atmosphäre bieten.
  • sehr gerne zur Verfügung stehen und Ihre Behandlung von unseren qualifizierten, erfahrenen Zahnärzte und Oralchirurgen durchführen wird.

WIR GARANTIEREN IHNEN EINE PERSONALISIERTE BEHANDLUNG!
NEHMEN SIE DEN KONTAKT NOCH HEUTE MIT UNS!

Testimonials

Vielen Dank für all diese Herzlichkeit und schmerzlose Pflege an der ich hier teilhatte. Ich war das erste Mal in einer so angenehmen und „benutzerfreundlichen” Zahnklinik.

Ich habe mit Freude die Erfahrung gemacht daß ich neben der beruflichen Präzision auch ein vertrauenerweckendes Lächeln von jedem Kollege bekommen habe. Ich würde mich freuen, wenn diese positive Dualität auch anderswo typisch sein werde.

Vielen Dank noch einmal.

Chris


Photos

munka-kozben-4.jpg
implantcentre-dentisterie-les-salles-de-traitement-2.jpg
implantcentre-dentisterie-traitement-dentaire-2.jpg
implantcentre-dentisterie-dentisterie-3.jpg

Videos

Reportage avec Madame Dargnier