Tel.: +36 1 422 0808, +36 30 9 425 608 | E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotline: 0800 448 0440 (kostenlos) | 67, Margit körút, 1024 Budapest, Ungarn

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Natürliches Lächeln durch fachgerechte Hände!
Natürliches Lächeln durch fachgerechte Hände!
Natürliches Lächeln durch fachgerechte Hände!
Natürliches Lächeln durch fachgerechte Hände!
Natürliches Lächeln durch fachgerechte Hände!

Sinus Lift

Zwischen der untersten Ebene der Gesichtshöhle und der Spitze der Zahnwurzel befindet sich im Allgemeinen ein Knochenbestand von einigen Millimetern, oder noch weniger. Nach der Entfernung der Mahlzähne reduziert sich die Knochendicke, und wird mit neu entstandener Schleimhaut ersetzt. Nach einer Zeit bleibt nicht einmal für die Implantation des kleinsten Implantates genügend Knochengewebe übrig.

Sinuslift ist ein spezielles Verfahren in diesem Bereich, im Laufe dessen die Gesichtshöhlenschleimhaut erhöht wird, und die entstehende Spalte wird mit dem eigenen Knochen des Patienten, oder mit Knochenersatz gefüllt.

Falls die ursprüngliche Knochendicke 3-4 mm erreicht, kann die Operation gleichzeitig mit der Implantation durchgeführt werden. Sonst ist die Implantation erst nach 6 Monaten Heilungszeit möglich.